Zuchtboxen

 
  • 4 Abfohlboxen 19 m²
  • 1 Großboxen 16 m²
  • 1 Box  12 m²
  • 1 Absetzer/Kleinpferdebox 9,5 m²
  • Warmwasseranschluss
  • beheizte Tränken
  • Sep. Sattelkammer
  • Fütterung bis zu 5 x täglich
  • Einstreu auf Holzpellets, zum Abfohlen auf Stroh

  • Sommer: Weide  ganztägig
  • Winter: Paddock ganztägig
  • Pferde werden hinausgebracht und reingeholt
  • Führanlagenbenutzung unbegrenzt während der Öffnungszeiten
  • Führanlagenservice 1 x täglich an Werktagen
  • Preis pro Monat 320 € Absetzer/Kleinpferdebox, 335 € Normalbox 12 m², 355 € große Box 16 m²
  • tragende Stuten in der Abfohlbox 360 € inklusive Misten, mit Fohlen bei Fuß ohne Führanlage
  • Saugfohlen bei Fuß 80 €

 

Abfohlboxen

Nach einem furiosen Start unserer eigenen Pferdezucht ist der Pferdenachwuchs eine weitere Passion von uns geworden. Hier verbinden sich Gebäudepotentiale und Ausrüstung unserer Reitanlage mit viel erworbenen Wissen um Fütterung und Homöopathie zu einem idealen Stutenmanagement in Zusammenarbeit mit Besitzern, Hengstaltern und Tierärzten.

  • Sie möchten auch nach längerem Turniereinsatz aus Ihrer Stute noch den ganz persönlichen Nachwuchs ziehen? Wir unterstützen Sie bei der Auswahl eines geeigneten Hengstes und bereiten die Besamung oder Bedeckung durch schonende aber nicht minder effiziente Stimulation der Rosse vor

  • Wir besamen Ihre Stute hier vor Ort selbst - mit unserem eigenen Hengst Sambatänzer kostenlos, ansonsten gegen geringe Pauschale

  • Fütterung während der Trächtigkeit? Ein Buch mit sieben Siegeln? Nicht für uns! Mit bewährter EDV Unterstützung sorgen wir dafür, dass Mutter und werdendes Leben optimal versorgt werden.

  • Abfohlkontrolle, z.B. auch mit Überwachungskameras, ein zu großer Aufwand für das eine, eigene Fohlen? Nutzen Sie unsere Infrastruktur! Ihre Stute ist durch Überwachungskameras auf allen Fernsehern unseres Betriebes gleichermaßen schonend wie effizient zu überwachen.

Oben: Unsere Kinderstation! 

Drei große Abfohlboxen (3,50 x 5,50 m) unter der Remise des Zuchtstalls.

Komplett gefliest

Rechts: Weitere vier Boxen im  Zuchtstall. 

Zwei große Boxen à 16 m² (im Hintergrund), 1 Normalbox (im Bild links) 12 m² und eine Absetzer- oder Kleinpferdebox (im Bild rechts) 9,5 m²

zuchtstall
Videokamera

Videoüberwachungsanlage

Diese Infrarotkameras übertragen auch bei völliger Dunkelheit ein gestochen scharfes Bild aus jeder Abfohlbox auf alle Fernseher des Betriebes. Somit kann die Mutterstute unauffällig und ohne zu stören überwacht werden.

Welcher Züchter hat es nicht schon erlebt, dass er nach einer langen Nacht im Stall "nur mal schnell Kaffee trinken wollte"... und als er wiederkam, hatte seine Stute gerade abgefohlt - die hatte nämlich gewartet, bis sie ungestört war.

Und wenn's dann endlich losgeht... einfach den DVD-Rekorder anwerfen, und schon gibt es zum Abschluss ein Vierstundenvideo von der Geburt und den ersten Lebensstunden des Fohlens.

 

Hilfe bei allem rund um die Trächtigkeit ist bei uns selbstverständlich!

Wir bereiten die Stuten schonend mit gezielter Fütterung und dem Einsatz des Solariums auf die Rossen vor, beraten Sie bei der Auswahl eines geeigneten Hengstes, unterstützen den Tierarzt bei der Besamung, bzw. fahren Ihre Stute zum Hengst, und letztendlich überwachen wir die Stute bis  zum Abfohlen und helfen dem Fohlen in Ihrem Beisein auf die Welt.

Zu den Fohlen der letzten Jahre aus unserer Trakehnerzucht

Sie möchten unsere Zuchtstätte besuchen? Dann füllen sie das Formular aus

Geburtshilfe