Preise und Leistungen    freie Boxen      

Stand: 15.02.2020

Boxenpreise, mittelbar Heupreise, ein Problem der Klimaveränderung!

.... einer der wesentliche Kostenträger und Preistreiber in den letzten beiden Jahren war das Heu. Deswegen war es auch überfällig, diese Seite zu aktualisieren! Beingt durch die heissen Sommer der vergangenen Jahre mit Rekordtemperaturen sogar über 40°C gibt es beim Heu nur noch einen ersten Schnitt gespeisst von den hoffentlich ausreichenden Niederschlägen des Winters. Einen zwei Schnitt oder gar Grummet gibt es nicht mehr, da nach dem ersten Schnitt wg. Trockenheit nichts mehr wächst. Damit fehlt beim Heu mindestens 40% bis zur Hälfte der Erntemenge. Der sich daraus ergebende Mangel an Ware schlägt voll auf die Preise durch. Diese Preissteigerungen müssen wir leider weiter geben! Deswegen wird die Haltung eines Pferdes wahrlich LUXUS!

Leistungen für alle:

  • Heu oder Haylage morgens und abends
  • Futterstroh zur freien Entnahme
  • Raus- und Reinbringen der Pferde inklusive Deckenwechsel im Winter
  • täglicher Weide- bzw. Paddockgang
  • Medikamentengabe (nur bei Nicht-Schlachtpferden!) in vorbereiteten Futtereimern
  • Betreuung bei Schmied- u. Tierarztterminen wenn unsere Dienstleister verwendet werden
  • Impfservice
  • Nutzung der gesamten Reitanlage
  • separate Sattelkammern z.T. mit Stahlspinden
  • Tierhüterhaftpflicht
  • 19 % Mehrwertsteuer

Zusatzleistungen: (optional)

  • Misten werktags  40 € pro Monat (33,61 € netto)
  • Misten täglich      65 € pro Monat (46,22 € netto)
 
  • Teilberitt ab 150 € pro Monat
  • Vollberitt ab 300 € pro Monat

Weideboxen (gemischte Gruppe)

  • Anzahl: 6 (unvergittert)
  • Größe: 3 x 4 m
  • Sommer: ganztags Weidegang
  • Winter: ganztags Paddockgang
  • Kraftfutter morgens und abends
  • Einstreu auf Holzpellets
  • Führmaschinennutzung unbegrenzt während der Öffnungszeiten bei eigenem Ein- und Ausstellen
  • Führmaschinenservice an Werktagen möglich <30 €/mtl.>
  • Preis pro Monat: 420 € (352,94 € netto)

       Freie Boxen: drei Stüc

..Termin vereinbaren?

Paddockboxen

  • Anzahl: 8
  • Größe: 3,50 x 3,0 m
  • ganzjährig nutzbarer, befestigter Einzelpaddock (15,75 m²)
  • Sommer: stundenweise Weidegang
  • Kraftfutter morgens und abends, auf Wunsch mittags dritte Mahlzeit
  • Einstreu auf Holzpellets
  • Führmaschinennutzung unbegrenzt während der Öffnungszeiten
  • Führmaschinenservice an Werktagen möglich <30 €/mtl.>
  • Preis pro Monat: 420 € (352,94 € netto)

       Freie Boxen: keine

..auf die Warteliste?

Laufstall für Aufzuchtspferde/Hengste

  • Anzahl: 6 Pferdeplätze
  • Fress-Ständer und Strohraufe
  • ganzjährig nutzbarer, matschfreier Außenbereich
  • teils gepflastert, teils TTE-Platten mit Sandauflage
  • beheizte Tränke
  • Sommer: halbtags Weidegang
  • Kraftfutter morgens und abends
  • tägliche Reinigung des gesamten Stall- und Außenbereiches, d.h. Misten entfällt
  • Stahlspind für jeden Einsteller
  • Führmaschinennutzung unbegrenzt während der Öffnungszeiten
  • Führmaschinenservice an Werktagen möglich <30 €/mtl.>
  • Preis pro Monat: 245 € für Warmblüter/Großpferde (205,88 € netto)
  • 295 € pro Monat für Robustrassen ohne Kraftfutter (247,90 € netto)

       Freie Plätze: zwei Stück

..auf die Warteliste?

Laufstall für Aufzuchtspferde/Stuten

  • Anzahl: 6-8 Ponyplätze, je nach Größe
  • Strohraufe und zusätzlicher Unterstand auf dem Paddock
  • ganzjährig nutzbarer, matschfreier Außenbereich
  • Sommer: halbtags Weidegang
  • tägliche Reinigung des gesamten Stall- und Außenbereiches, d.h.
  • Misten entfällt
  • Paddock aus TTE-Platten mit Sandauflage
  • Führmaschinennutzung unbegrenzt während der Öffnungszeiten
  • Führmaschinenservice an Werktagen möglich <30 €/mtl.>
  • Stahlspind für jeden Einsteller
  • Preis pro Monat 245 € für Warmblüter/Großpferde (205,88 € netto)
  • Kraftfutter zusätzlich 15 € <bei eigener Vergabe, da keine Freßständer>

 

       Freie Plätze: keine

..Termin vereinbaren?

Zuchtboxen (nur Stuten)

  • Anzahl: 7, davon 3 Abfohlboxen 19 m², 2 Großboxen 16 m², 1 Box 12 m², 1 Absetzer/Kleinpferdebox 9,5 m²
  • Sommer: ganztags Weidegang
  • Winter: ganztags Paddockgang
  • Einstreu auf Holzpellets, zum Abfohlen Stroh
  • Kraftfutter bis 5 mal täglich
  • Geburtsüberwachung mit Videokamera
  • Sattelschrank für jeden Einsteller
  • Führmaschinennutzung unbegrenzt während der Öffnungszeiten
  • Führmaschinenservice an Werktagen möglich <30 €/mtl.>
  • Abfohlbox 18 m² Preis pro Monat: 480 €/ 403,36 € netto inklusive Misten bei Fohlenstuten
  • Normalbox 12 m² 420 €/352,94 € netto
  • Absetzer/Kleinpferdebox 10 m² 320 €/268,91 € netto
  • Saugfohlen bei Fuß plus 80 €/67,23 € netto
  • Stutfohlenabsetzer auf Anfrage

Freie Boxen: keine

..auf die Warteliste?

Außenboxen

  • Anzahl: 17, davon
  • 12 Standardboxen (3,50 x 3,00 m) 10,5 m²
  • 5 Maxiboxen für 1 großes oder zwei kleine Pferde (4,50 x 3,50 m) 13,5 m²
  • Winter: halbtags Paddockgang
  • Sommer: je halbtags Weide- und Paddockgang
  • Kraftfutter morgens und abends
  • Einstreu auf Holzpellets
  • Stahlspind für jeden Einsteller
  • Führmaschinennutzung unbegrenzt während der Öffnungszeiten
  • Führmaschinenservice an Werktagen möglich <30 €/mtl.>
  • Preis pro Monat:
  • Standardbox 420 € /netto 352,94 €
  • Großbox mit einem Pferd 480 € / 403,36€ netto
  • Großbox mit zwei Pferden 510 € /428,57 € netto

      Freie Boxen: keine

..auf die Warteliste?